„Volles Haus“ beim Weihnachtskonzert der Realschule Dingolfing

„Volles Haus“ hieß es am vergangenen Dienstag an der Herzog-Tassilo-Realschule in Dingolfing. Beim traditionellen Weihnachtskonzert wurde das Publikum in der voll besetzten Aula auf das bevorstehende Weihnachtsfest eingestimmt. Deutsch oder Englisch, besinnlich oder rockig, echte „Klassiker“ oder musikalische Ausflüge in die Welt des Musicals, Gospels oder gar Walt Disney – die Schülerinnen und Schüler stellten zusammen mit ihren Musiklehrkräften ein vielfältiges Programm auf die Beine. Das Technikteam sorgte routiniert für den richtigen Sound und die neue Lichttechnikwährend die Schülermitverantwortung die Bewirtung übernahm.

Die Chorklasse 5 a zeigte gleich zu Beginn mit dem Mini-Musical „Ey Mann, Gloria“ (Peter Wenger) bzw. die Chorklasse 6 a mit mehreren Stücken ihr musikalisches Können. Selbstverständlich durften auch die Auftritte des Schulchors, der Schulband und des Lehrerensembles nicht fehlen, die die Besucher immer wieder zu viel Applaus animierten. Dazwischen überzeugten Solistin My Linh Le (8 e) sowie ein Quartett aus der Klasse 6 a mit ihrem Gesangstalent.
Den Abschluss bildete schließlich das von allen Mitwirkenden gemeinsam präsentierte Stück „Fröhliche Weihnacht überall“, bei dem die stressige Vorweihnachtszeit einmal mehr an diesem Abend für einen Moment in den Hintergrund rückte, ehe das Publikum nach einem beschwingten und zugleich besinnlichen Konzert in die kalte Dezembernacht entlassen wurde.