Musicalfahrt zu „Thriller“ ins Deutsche Theater

Aufgrund der großen Nachfrage in den vergangenen Schuljahren gab es für die Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Jahrgangsstufe der Herzog-Tassilo-Realschule Dingolfing auch heuer wieder die Möglichkeit zum Besuch eines weltbekannten Musicals. Vor den Osterferien ging es für die interessierten Jugendlichen unter Aufsicht mehrerer Lehrkräfte nach München ins Deutsche Theater. Auf dem Programm stand „Thriller“.

Im Juli 2009 war „Thriller – Live“ erstmals in Deutschland zu erleben und sorgte für frenetische Begeisterung beim Münchner Publikum. Seither hat die Show über Michael Jackson, den King of Pop, die Herzen von fast 4,5 Millionen Fans in 33 Ländern der Welt erobert. Michael Jackson war und ist ein Phänomen. Mit seiner Musik und seinem unverwechselbaren Tanzstil zählt er bis heute zu den erfolgreichsten Künstlern weltweit. Am Londoner West End schaffte das Musical mit aktuell mehr als 4.000 Vorstellungen sogar den Sprung in die Top 15 der Shows mit den längsten Laufzeiten. Die Musik- und Tanzshow präsentiert über 30 Songs aus Michael Jacksons beispielloser, mehr als 40-jähriger Karriere und lässt das Publikum hautnah eintauchen in sein künstlerisches Vermächtnis.
Und so war es auch kein Wunder, dass die Dingolfinger Realschüler vollauf begeistert waren und sich einige unter ihnen am liebsten gleich für die nächste Musicalfahrt im kommenden Schuljahr angemeldet hätten.