Wissenswertes zum freiwilligen Betriebspraktikum:

1) Durchführung

  • Teilnahme ist freiwillig und dauert in der Regel zwischen 1 bis zu 5 Tage
  • Die Praktika können nur in der unterrichtsfreien Zeit stattfinden, d. h. während der Ferien.

2) Bewerbung

  • Die Kontaktaufnahme bei ortsansässigen Betrieben erfolgt durch die Praktikanten selbstständig und aufgrund eigener Initiative.
  • Hilfreich bei der Suche nach Praktikumsplätzen können folgende Internetseiten sein:
www.praktikumsanzeigen.de
www.schülerpraktikum.de
www.deine-lehrstelle.de
www.ihk-lehrstellenboerse.de
  • In der Regel müssen sich die Schüler/Schülerinnen selbstständig um einen Praktikumsplatz bemühen. Die Praktikumsanfrage kann grundsätzlich telefonisch, per Email, über ein Bewerberportal oder durch persönliche Kontaktaufnahme erfolgen. Die Praktikumsbetriebe befürworten grundsätzlich selbstständiges Handeln und Eigeninitiative der Schüler. Die erforderlichen Bewerbungsunterlagen sind bei den Betrieben zu erfragen. In der Regel ist eine kurzgefasste Bewerbung mit den üblichen Unterlagen beim gewünschten Praktikumsbetrieb vorzulegen. Zu diesen Unterlagen gehört der Lebenslauf, das Bewerbungsschreiben mit Begründung für das Praktikumsinteresse und ggf. das letzte Zeugnis der 8. oder 9. Klasse.
  • Die Anmeldung für Betriebspraktika bei örtlichen Behörden und Banken erfolgt durch Vermittlung über die Realschule Dingolfing, ebenso bei Praktika am Amtsgericht Landau/Isar und Amtsgericht Landshut. Die Erfassung, Anmeldung, Einteilung und Betreuung der Praktikanten an der Realschule organisiert Frau Wagner. Für Praktika, die durch die Schule vermittelt werden, hängen vor den Ferien jeweils alle fixen Termine im Informationsschaukasten aus.
  • Da die meisten Firmen und Behörden den Nachweis einer Haftpflichtversicherung fordern, wird den Schülern der 9. Klassen der Abschluss einer speziellen Haftpflichtversicherung für Betriebspraktika empfohlen. Mit dieser Haftpflichtversicherung sind personen-, sach- und vermögensbezogene Schäden, die die Praktikanten in den Betrieben verursachen können, abgesichert. Die Versicherungsprämie beträgt 5,80 Euro/Person. Der Versicherungsschutz gilt für alle Praktika, die von den Schülern während des gesamten Schuljahres, absolviert werden.
  • Praxiskontakte werden üblicherweise in der unterrichtsfreien Zeit durchgeführt und sind daher keine Schulveranstaltungen. Daher sind die Schüler beim Praktikum in den Unternehmen sowie auf den unmittelbaren Wegen (Hin- und Rückweg) zum Betriebsort des Praktikumsbetriebs nicht über die Schule gesetzlich unfallversichert.
  • Es kann sein, dass das jeweilige Unternehmen Unfallversicherungsschutz durch Meldung der Praktikanten bei der zuständigen Berufsgenossenschaft bietet. Dies ist jedoch im Einzelfall mit dem betreffenden Betrieb bzw. dem hierfür zuständigen Unfallversicherungsträger abzuklären.
  • Unseren Schülern der 9. Klassen empfehlen wir daher immer den Abschluss einer Unfallversicherung (Beitrag 5,80 Euro), da nicht davon ausgegangen werden kann, dass die Unternehmen die Praktikanten bei der Berufsgenossenschaft melden. Das wäre von den Schülern bei den Unternehmen selbst zu erfragen.
  • Interessante Internetseiten zum Thema Praktikum, Bewerbung und Ausbildung finden Sie unter:

www.arbeitsagentur.de
http://www.entdecker.biz-medien.de
www.planet-beruf.de
http://www.regional.planet-beruf.de
www.sprungbrett-bayern.de
www.ausbildungsoffensive-bayern.de
http://www.komm-mach-mint.de (Portal informiert über Berufe in der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik)
http://www.fluter.de (Jugendmagazin der Bundeszentrale für politische Bildung)
http://www.beroobi.de (Erlebe Berufe online!)
http://www.lizzynet.de (Themen, die Mädchen interessieren könnten, vielleicht auch Jungen)

Selbsterkundungsportal zur besseren Einschätzung der persönlichen Stärken, Interessen und Verhaltensweisen:

portal.berufe-universum.de

Wissenswertes rund um die Bewerbung:

bwt.planet-beruf.de

www.bewerbung-tipps.com

www.bewerbungsplan.de

 

Praktikumsberaterin: Frau Claudia Wagner
Sprechstunde:  Montag 13:15 – 14:00 Uhr, Donnerstag 8:45 – 9:30 Uhr
Mail: praktikum@rs-dingolfing.de