Der Unterricht in den Fächern Betriebswirtschaftlehre/Rechnungswesen sowie Wirtschaft und Recht vermittelt den Schülern ein breitgefächertes wirtschaftliches Grundwissen, mit dem sie später in der Lage sind, im Alltag als mündige Bürger ihrer Rolle in der Wirtschafts- und Arbeitswelt (als Bürger, Arbeitnehmer, Verbraucher oder auch als Unternehmer) besser gerecht werden zu können.

Kernfach im kaufmännischen Zweig ist das Unterrichtsfach Betriebswirtschaftslehre/ Rechnungswesen. In reduziertem Umfang wird dieses Fach auch im Zweig III a unterrichtet. In diesem Fach werden vor allem betriebswirtschaftliche Kenntnisse vermittelt und strukturierte Arbeitsweisen angewendet. Zu den Unterrichtsinhalten (Jahrgangsstufe 7-10) gehören:

 

  • Wirtschaftliches Handeln im privaten Bereich und im Unternehmen
  • Erfassung wirtschaftlicher Vorgänge im Unternehmen durch Rechnungswesen
  • Einblick in Geschäftsvorfälle im Unternehmen, wie zum Beispiel Beschaffung und Einsatz von Werkstoffen bzw. Verkauf von Fertigerzeugnissen und Handelswaren
  • Möglichkeiten der Finanzierung und Kapitalanlage
  • Buchungen und Berechnungen im Personal- und Anlagenbereich
  • Bewertung und Ausfall von Forderungen
  • Unternehmensanalyse
  • Kalkulation und Prozentrechnungen zur Preisermittlung

Wirtschaft und Recht wird in allen Wahlpflichtfächergruppen unterrichtet. Der Unterricht vermittelt Kenntnisse, die zum Verständnis der wirtschaftlichen Vorgänge und die rechtlichen Zusammenhänge beitragen. Im kaufmännischen Zweig wird Wirtschaft und Recht in den Jahrgangsstufen 8 und 9 unterrichtet. In allen übrigen Wahlpflichtfächergruppen nur in der 9. Jahrgangsstufe.

Grundsätzlich fördern die kaufmännischen Fächer der Wahlpflichtfächergruppe II

  • das Verständnis für wirtschaftliche Abläufe
  • die Erziehung zum mündigen Verbraucher
  • den sinnvollen und verantwortungsbewussten Umgang mit Geld

Die Abschlussprüfungen sind in vollem Umfang im Prüfungsarchiv auf mebis zugänglich.

Laden Sie sich hier zur Veranschaulichung unseren Flyer BWR herunter.